Events Kulturell

Neues Abo-Programm im Kulturwerk

Kabarett- und Konzertveranstaltungen ab sofort im Abo zu buchen
Ab sofort kann das neue Abo-Programm des Nienburger Kulturwerks zu vergünstigten Preisen exklusiv bis zum 31. Oktober gebucht werden. Ab dem 1. November 2023 startet der freie Vorverkauf für alle Veranstaltungen. „Wir haben unser Programm für unsere AbonnentInnen erweitert und bieten Ihnen zukünftig neben Kabarett-Veranstaltungen zusätzlich auch Konzert-Veranstaltungen im Abo an. Im Frühjahr 2024 präsentieren wir neben sechs großartigen Kabarett-Veranstaltungen auch zwei fantastische Chanson-Abende“, erklärt Inken Schönrock, Geschäftsführerin Kulturmanagement im Kulturwerk, die Neuerungen im Abo-Programm.

Neben bekannten Gesichtern, wie dem Duo ONKeL fISCH mit dem beliebten satirischen Jahresrückblick oder Matthias Brodowy mit einer szenischen Lesung, begrüßt das Kulturwerk auch neue Gesichter: Christine Schütze, bekannte Klavierkabarettistin bringt ihr neues Programm „Also, mir wär sie zu dünn“ mit, oder Kerim Pamuk mit seinem Kabarett „Erleuchtet und verstrahlt“.

Musikalisch erwartet Sie eine mitreißende Hommage zum 100. Geburtstag von Charles Aznavour von Stephan Hippe sowie eine leidenschaftliche Entdeckungstour durch das Liebesleben von Edith Piaf vom Pariser Flair.

Wer mindestens drei Veranstaltungen bucht, erhält die Karten zum günstigen Abo-Preis von 19 Euro. Für Mitglieder und Ermäßigungsberechtigte gelten Sonderpreise. Selbstverständlich können auch alle Veranstaltungen einzeln zu einem Kartenpreis von 22 Euro gebucht werden.

Hier das Programm im Überblick:
Sa, 13. Januar 2024: ONKeL fISCH – „Jahresrückblick“
Sa, 20. Januar 2024: Gankino Circus – „Bei den Finnen“
Sa, 27. Januar 2024: Stephan Hippe – „Charles und wie er die Welt sah“
Fr, 16. Februar 2024: Matthias Brodowy – „Klappstuhl und ich!“
Sa, 24. Februar 2024: Quichotte – „Nicht weniger als ein Spektakel“
Sa, 09. März 2024: Christine Schütze – „Also, mir wär sie zu dünn“
Fr, 12. April 2024: Kerim Pamuk – „Erleuchtet und verstrahlt“
Fr, 17. Mai 2024: Pariser Flair – „Madame Piaf“
Sa, 01. Juni 2024: Stefan Waghubinger– „Ich sag’s jetzt nur zu Ihnen“

Weitere Informationen und Kartenbestellungen im Nienburger Kulturwerk, Mindener Landstraße. 20, unter Telefon (0 50 21) 9 22 58 – 0, per E-Mail an info@nienburger-kulturwerk.de oder direkt über die Internetseite des Kulturwerks www.nienburger-kulturwerk.de.

admin

About Author

Auch lesenswert...

Bildunterschrift: Die Musical-Premiere am 21. und 22. Oktober im Nienburger Theater ist „Richard O’Brien’s The Rocky Horror Show“. Michael Fürbaß (Kulturwerk), Jörg Meyer und Hendrik Schumacher (beide Theater), Inken Schönrock (Kulturwerk), Johannes Schlemermeyer (Avacon) und Bürgermeister Jan Wendorf werben für die Musicalpremiere. Foto: Stadt Nienburg
Events Kulturell

Kult-Musical feiert Premiere in Nienburg

  • 13. September 2023
Richard O’Brien’s The Rocky Horror Show am 21. und 22. Oktober im Theater Richard O’Brien’s absolutes Kult-Musical „The Rocky Horror Show”
Events Kulturell

Schauspiel nach Welterfolg von Alexandre Dumas

  • 13. September 2023
„Der Graf von Monte Christo“ am 9. November im Nienburger Theater Vielfach verfilmt und bereits als großes Musical umgesetzt, hat