Blaulicht+Verkehr

Nienburg – Zeugenaufruf nach Unfall mit leichtverletztem Kind

Gestern den 13.09.2023 ist es gegen 15:55 Uhr in Nienburg zu einem Verkehrsunfall mit einem leichtverletzten Kind gekommen.

Nach Angaben des Vaters sei der 6-Jährige beim Überqueren der Straße (Lehmwandlungsweg) an der Bushaltestelle gegen ein vorbeifahrendes Fahrzeug mit Anhänger gelaufen und habe sich dabei leicht verletzt. Kurz zuvor sei der Junge aus einem Schulbus gestiegen, welcher ihm bei Überqueren der Straße die Sicht eingeschränkt haben könnte.

Der Fahrer des kleinen orangen Lkw mit Anhänger sowie ein weiterer Zeuge in einem weißen Pkw hielten an und kümmerten sich um das Kind.

Die Polizei sucht zur Rekonstruktion des genauen Unfallhergangs und der Identifikation der Zeugen nach den beiden Männern sowie weiteren Zeugen zu dem Unfall.

Diese können sich persönlich oder telefonisch bei der Polizei Nienburg (05021 9778 0) melden.

admin

About Author

Auch lesenswert...

Blaulicht+Verkehr

Hochwertiges Motorrad aus Garage entwendet -Zeugen gesucht

  • 15. September 2023
In der Zeit von Dienstag, 12.09.2023,21:00 Uhr, bis Donnerstag 14.09.2023, 14:30 Uhr, ist aus einer Garage in der Straße “Moorheide”
Blaulicht+Verkehr

Stöckse – Asbestplatten auf Waldweg entsorgt – Zeugenaufruf

  • 21. September 2023
Am Dienstagvormittag wurde der Nienburger Polizei mitgeteilt, dass im Wald “Krähe” zwischen Nienburg und Stöckse Asbestplatten auf einem Waldweg aufgefunden