Blaulicht+Verkehr

“Achtung Auto”-Präventionsaktion mit dem ADAC

Am 14. Und 15.5. fand erneut das Präventionsprojekt “Achtung Auto!” bei bestem Wetter am Schulzentrum Hoya statt. In Kooperation zwischen ADAC und Polizeikommissariat Hoya konnten die fünften Klassen der Marion-Blumenthal-Oberschule erleben, wie sich ein Pkw beim Bremsvorgang verhält, wie lang der Bremsweg werden kann und wie der Anhalteweg berechnet wird.

In mehreren praktischen Versuchen konnten die Kinder selber einschätzen, wie schnell das Fahrzeug zum Stehen kommt und sogar am eigenen Leib erfahren, wie sich eine Gefahrenbremsung anfühlt. Die Schülerinnen und Schüler waren sehr interessiert und konnten sich ihre Fragen von den Mitarbeitern des ADAC beantworten lassen. Am 28. Und 29.5. wird auch das Johann-Beckmann-Gymnasium mit seinen Fünftklässlern an der Aktion teilnehmen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Auch lesenswert...

Blaulicht+Verkehr

Nienburg – Zeugenaufruf nach Unfall mit leichtverletztem Kind

  • 14. September 2023
Gestern den 13.09.2023 ist es gegen 15:55 Uhr in Nienburg zu einem Verkehrsunfall mit einem leichtverletzten Kind gekommen. Nach Angaben
Blaulicht+Verkehr

Hochwertiges Motorrad aus Garage entwendet -Zeugen gesucht

  • 15. September 2023
In der Zeit von Dienstag, 12.09.2023,21:00 Uhr, bis Donnerstag 14.09.2023, 14:30 Uhr, ist aus einer Garage in der Straße “Moorheide”