Blaulicht+Verkehr

Gelungener Blaulichttag an der Kapitän-Koldewey-Grundschule

Am vergangenen Freitag konnten sich die Schülerinnen und Schüler der Kapitän-Koldewey-Grundschule über ein vielfältiges Angebot im Rahmen des ersten Blaulichttages in der Samtgemeinde Hoya freuen. Bei gutem Wetter und sogar einigen Sonnenstrahlen, folgten die FFW Bücken und der ASB der Einladung der Kontaktbeamtin, Nicole Schuster, des Polizeikommissariats Hoya, um den Kindern an verschiedenen Stationen ihre Arbeit vorzustellen und eventuell sogar Interesse daran zu wecken.

Sebastian Schmidt kam mit einem Rettungswagen des ASB. Die Erst- und Zweitklässler konnten alles ausprobieren und sich erklären lassen, was typische Verletzungen z.B. nach einem Fahrradsturz sind, dass Erste Hilfe schon beim Absetzen des Notrufes beginnt oder wie man einen Verband anlegen kann. “Es war gut, da zu sein! Die Kinder haben alle gut mitgemacht und waren voller Faszination.”, so Sebastian Schmidt. Die FFW Bücken kam mit 10 Kameradinnen und Kameraden. Geduldig wurde allen Kinder die Ausrüstung der drei mitgebrachten Fahrzeuge erklärt und über den Notruf gesprochen. Zudem konnten sich die Schülerinnen und Schüler beim Brandlöschen ausprobieren und mit der ersten Sicherheitskleidung Hand anlegen. Fasziniert waren alle Kinder vom Rauchsimulator und davon, wie schnell sich der Rauch in Räumen ausbreitet und wie sie sich in einer solchen Situation am sichersten verhalten können.

In Kooperation zwischen Feuerwehr und Polizei konnte der “Tote Winkel” auf dem Gelände der Grundschule dargestellt und die Gefahrenstellen aufgezeigt werden. Mit dem eigenen Blick vom Fahrersitz aus gab es viele staunende Gesichter, wenn die Klassenkameraden plötzlich “verschwanden”. Abschließend war auf dem Schulhof ein kleiner Fahrradparcours mit Verschwenkungen, einhändigem Fahren und Vollbremsung aufgebaut, an dem sich die Dritt- und Viertklässler ausprobieren konnten. Ob mit dem eigenen oder den Schulfahrrädern, wurde die Strecke auch gerne noch ein weiteres Mal befahren. Und ganz nebenbei wurde noch die Verkehrssicherheit der Fahrräder geprüft und über das Tragen des Fahrradhelms gesprochen. Ein gelungener und informativer Tag mit vielen engagierten Menschen und spannenden Aktionen!

Auch lesenswert...

Blaulicht+Verkehr

Nienburg – Zeugenaufruf nach Unfall mit leichtverletztem Kind

  • 14. September 2023
Gestern den 13.09.2023 ist es gegen 15:55 Uhr in Nienburg zu einem Verkehrsunfall mit einem leichtverletzten Kind gekommen. Nach Angaben
Blaulicht+Verkehr

Hochwertiges Motorrad aus Garage entwendet -Zeugen gesucht

  • 15. September 2023
In der Zeit von Dienstag, 12.09.2023,21:00 Uhr, bis Donnerstag 14.09.2023, 14:30 Uhr, ist aus einer Garage in der Straße “Moorheide”